Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Webinar ab 13.6.: Schmerzen erkennen beim Hund

Mein neuer Online-Kursus "Hunde verstehen -  Verhalten interpretieren, Beschwerden erkennen" beginnt am 13. Juni. Anmeldungen sind hier möglich: https://www.isolde-richter.de/ausbildung/hunde-verstehen.

Hunde sind wahre Meister darin, Beschwerden wie Schmerzen zu verbergen, und äußern ihre körperlichen Leiden oft nur durch unspezifische Verhaltensänderungen. Dies führt zwangsläufig zu Fehlinterpretationen: Der Hundehalter versucht, durch Erziehung auf das unerwünschte Verhalten zu reagieren, während das körperliche Leiden des Tieres unerkannt bleibt.

Lernen Sie in unserem Webinar die vielfältigen und häufig sehr subtilen Signale kennen, die Hunde als Ausdruck von körperlichen Qualen senden.

Manchmal erkennt man erst, dass der Hund unter Schmerzen litt, wenn er keine mehr hat! Das aber bedeutet, dass manches Tier lange Zeit mit seinem Leiden alleingelassen wurde. Den Hund „lesen lernen“ hilft, solchen folgenschweren Missverständnissen vorzubeugen.  

 

 

Weitere Meldungen

Besucht mich am 6. Juli beim GHSV Niebüll

Samstag, 6. Juli, 11 bis 17 Uhr: Sommerfest beim Gebrauchshundesportverein in Niebüll, auf dem ...